Frühlingsgefühle statt Heuschnupfen!

Tipps bei Heuschnupfen

 

·         Informieren Sie sich ausführlich zum aktuellen Pollenflug auf www.pollenundallergie.ch.

·         Passen Sie die Aktivitäten im Freien entsprechend an.

·         Während der Pollensaison nur kurz stosslüften. Bei längeren Regenphasen oder wenn Pollengitter an den Fenstern montiert sind, kann ausgiebiger gelüftet werden.

·         Im Auto Pollenfilter montieren (falls nicht bereits eingebaut) und diese gut warten.

·         Vor dem Schlafengehen die Haare waschen.

·         Wäsche nicht im Freien trocknen lassen.

·         Halten Sie sich bei erhöhter Pollenkonzentration nur kurz im Freien auf. Für körperliche Aktivität sind Indoor-Sportarten geeignet.

·         Sonnenbrille tragen.

 

Mit Heuschnupfen kann die Lust auf den Frühling vergehen. Wir haben eine pflanzliche Lösung dafür.

Pflanzliches Arzneimittel: Hilft bei Heuschnupfen ohne chemische Wirkstoffe.

Macht nicht müde: Damit Sie den Frühling aktiv geniessen können.

Befreit die Nase: zeller heuschnupfen hilft auch bei verstopfter Nase.

Zurück